Dazu baut man sich zum Beispiel Nischen-Blogs, Newsletter-Listen und große Social-Media-Kanäle auf, schaltet PPC Kampagnen auf einen Sales-Funnel und optimiert alles bis man mehr Gewinn als Ausgaben macht usw... Einfach gesagt: Man baut sich eine große direkte Community zu einem Thema auf und kann dem Netzwerk dann Empfehlungen zu Produkten geben, die sie mit hoher Wahrscheinlichkeit interessieren. An jeder erfolgreichen Empfehlung verdient man dann Provisionen und das geht sogar in der heutigen Zeit bei nahezu jedem Produkt. (Man kann z.B. auch bei Amazon Partner werden...) Das ist aber wiederum auch teilweise ein weiterer Nachteil von Affiliate-Marketing, denn dadurch sind natürlich viele Produkte viel zu "überworben", sodass man hier mit viel Konkurrenz zu "kämpfen" hat. (Tipp: Daher immer Nischen suchen!)
Klickt jemand also auf einen solchen Affiliate-Link, so wird er auf die Seite des entsprechenden Händlers weitergeleitet. Hierbei werden Parameter übertragen, die die konkrete Zuordnung des generierten Umsatzes durch einen Publisher ermöglichen. Diese Methode wird Tracking genannt. So ermöglicht Cookie-Tracking das Zuordnen und Verfolgen eines Besuchers anhand eines Cookies. Der gespeicherte Cookie auf der Festplatte des Besuchers ermöglicht so das anschließende (auch bei zeitversetzter und unterbrochener Interaktivität) Wiedererkennen und Nachverfolgen. Das Tracking mithilfe von Cookies ist die am meisten genutzte Methode beim Affiliate-Marketing, um eine Person dem entsprechenden Affiliate zuordnen zu können.
Clickbank is one of the most popular affiliate marketing program that deals with digital products such as eBooks. This website has been around for many years and is among the first affiliate websites on the internet. Another great thing about this site is that it lets all people from different occupations to sign up for a free account. Once you sign up for the account, you will have an access to millions of eBooks that other members are selling.  The quality of many of the items within the Clickbank affiliate program is debatable.  But, the commissions are far and above many of the others on this list and much of the reason it is rated highly within this article is history and ease of use.

Die Provision wird gezahlt, sobald der Kunde Umsatz erzeugt. In der Regel bedeutet das den Verkauf (englisch: sale) von Waren oder Dienstleistungen an den Kunden. Ursprünglich stellte die Vergütung per Sale eine Einmalzahlung auf einen vermittelten Umsatz dar. Um Vertriebspartner stärker an das eigene System zu binden, gehen einige Affiliate-Programme jedoch dazu über, nicht den einzelnen Umsatz, sondern sämtliche Umsätze eines Kunden dem jeweils werbenden Partner zuzuschreiben und entsprechend zu vergüten, entweder innerhalb eines Zeitraumes nach Klick (üblich 30 bis 90 Tage) oder „lifetime“ (lebenslang, solange der Kunde immer wieder kauft oder Umsatz erzeugt). „Lifetime“-Systeme dieser Art finden sich derzeit fast ausschließlich im Adult-Affiliate-Segment (Affiliate-Programme mit meist pornographischem oder erotischem Inhalt). Dies lässt sich größtenteils auf die starke Konkurrenz angebotener Affiliate-Systeme zurückführen und auf die Tatsache, dass Kunden vor einem Kauf meist noch Testberichte zum Produkt lesen oder Preisvergleiche nutzen und erst später bestellen.
As a blogger (I write about digital marketing), I’ve always been more drawn to in-house affiliate programs. Recently, I got into squirrly’s program (they got me with the 70% in commissions out of all sales, I have to admit it). But with all the new stuff I learned from this post, I’m seriously considering expanding. Thanks a lot for the useful tips.
You can make really good commissions from the eBay partner but it depends on the products which you decide to promote. Interestingly the commission levels vary according to where you are in the world not just on the products you decide to promote. One of the great reasons to sign up is that you can earn DOUBLE commissions in your first three months. They offer free to use link generators, ad creatives and widgets for you to promote different eBay items. eBay has over 162 Million active buyers which means there is a great potential to convert your traffic.
Die Provision wird pro Kontaktaufnahme durch den Kunden gezahlt, beispielsweise bei Anforderung von Werbematerial durch den Kunden. Pay per Lead eignet sich insbesondere für die Online-Vermarktung beratungsintensiver Güter. Produkte, die sich inhaltlich komplex darstellen, werden von Kunden nur selten ohne eingehende Beratung über das Internet bestellt, weshalb eine „Pay per Sale“-Vergütung auszuschließen ist, da die Zuordnung eines offline bestellten Gutes zum jeweiligen Vermittler nicht möglich ist. Der Vorteil des „Pay per Lead“ gegenüber dem „Pay per Click“ besteht jedoch in der aktionsgebundenen Entlohnung des Vertriebspartners. Es wird nur qualitativ hochwertiger Traffic tatsächlich vergütet.
ClickBank allows you to join for free, and the approval process is virtually automatic, so it’s a great choice for people entering the affiliated game for the first time. ClickBank has a ton of information, including FAQs, walk-throughs, and videos available, so the barrier to entry is quite low. There’s also a (paid) program called ClickBank University with courses and assistance from experienced marketers.

JVZoo was founded in 2011 and has since rocketed to near the top as one of the most popular affiliate programs out there. JVZoo is unusual in that there are no upfront costs for either publishers or merchants (advertisers). JVZoo’s income is exclusively from charging fees (to both the merchant and the affiliate) after a sale has been made. It is also unusual in that it pays commissions “instantly” via PayPal rather than once a week/fortnight/month like other affiliate programs.


Established in 1997, FOREX CLUB (the company) is the brand name for a group of companies that provides clients from over 120 countries with platforms and services for trading forex, CFDs and other online trading and educational products. We offer every client effective tools in training, analytics and education, as well as personal support where they want it. FOREX CLUB has over 650 employees worldwide.  In 2011 alone, over 45,000 traders chose to learn forex trading with us.  FOREX CLUB was one of the industry’s first to offer zero spread trading and commission refunds on all unprofitable trades.
As a blogger (I write about digital marketing), I’ve always been more drawn to in-house affiliate programs. Recently, I got into squirrly’s program (they got me with the 70% in commissions out of all sales, I have to admit it). But with all the new stuff I learned from this post, I’m seriously considering expanding. Thanks a lot for the useful tips.

For those new to this powerful online merchandising concept, affiliate programs work as intermediaries between the affiliate marketers who will sell products and services and the merchant who provides those products and services as well as the affiliates programs.  Merchants work with affiliates to help get their products or services to their consumers.
For you to become an affiliate marketer here, you do not need to purchase them or seek permission to become an affiliate. All you need is to click the promote button, and you will have a platform to create your account. From here, you will receive an affiliate link that allows you to advertise anywhere. Once a person has clicked on the link you have provided and make a purchase, you will automatically get a commission for that sale.
Ein weiterer Vorteil ist z.B. noch, dass die Provisions-Margen im Network-Marketing meist insgesamt viel höher sind, da die Firmen durch dieses Vertriebssystem dafür an anderen Stellen große Einsparungen haben. Bei großen bekannten Konzernen, die regelmäßig in Fernsehwerbung und mit PPC-Kampagnen usw. aktiv sind, müssen dafür natürlich bei Provisionen im Partnerprogramm sparen...
Some commentators originally suggested that affiliate links work best in the context of the information contained within the website itself. For instance, if a website contains information pertaining to publishing a website, an affiliate link leading to a merchant's internet service provider (ISP) within that website's content would be appropriate. If a website contains information pertaining to sports, an affiliate link leading to a sporting goods website may work well within the context of the articles and information about sports. The goal, in this case, is to publish quality information on the website and provide context-oriented links to related merchant's websites.
Amazon is the largest affiliate site that offers numerous advantages to sellers and affiliates alike. With more than one and a half million sellers, this is the perfect place for beginners to start affiliate marketing. This site is also an excellent option for advanced affiliate marketers who can create custom tools and websites that have APIs and as well as Amazon implementations. As a beginner, you will need some form of a platform where you can promote your products. The most common way of doing this is through your blog or website.
Bei Network-Marketing geht es um das Geben & Nehmen und was ich richtig genial finde, dass man die Erfolge im Team teilen kann. Hat jetzt zum Beispiel ein Teampartner aus meiner 4. Ebene einen Umsatz gemacht, freuen sich auch Partner aus Ebene 1-3 darüber, da sie dadurch passiv Geld verdient haben und sind im besten Fall sehr motiviert dem Partner aus Ebene 4 jetzt zukünftig noch mehr unterstützend zur Verfügung zu stehen. Desweiteren macht es so für mich z.B. auch Sinn mal mit einem DEINER Interessenten ein Gespräch zu führen, da wir im Erfolgsfall beide etwas davon haben! --- (Teamwork = Dreamwork!) 
Tradedoubler was founded in 1999 by two young Swedish entrepreneurs. They have offices in the UK and multiple countries throughout Europe, including Sweden, Germany, France, Poland and Spain. Their focus has always been to provide smarter results for both clients and affiliates through technology. In 18 years, they’ve amassed an army of 180,000 active publishers, connecting them to over 2,000 merchants in Europe and the UK. Many of these merchants are household names.

Dazu baut man sich zum Beispiel Nischen-Blogs, Newsletter-Listen und große Social-Media-Kanäle auf, schaltet PPC Kampagnen auf einen Sales-Funnel und optimiert alles bis man mehr Gewinn als Ausgaben macht usw... Einfach gesagt: Man baut sich eine große direkte Community zu einem Thema auf und kann dem Netzwerk dann Empfehlungen zu Produkten geben, die sie mit hoher Wahrscheinlichkeit interessieren. An jeder erfolgreichen Empfehlung verdient man dann Provisionen und das geht sogar in der heutigen Zeit bei nahezu jedem Produkt. (Man kann z.B. auch bei Amazon Partner werden...) Das ist aber wiederum auch teilweise ein weiterer Nachteil von Affiliate-Marketing, denn dadurch sind natürlich viele Produkte viel zu "überworben", sodass man hier mit viel Konkurrenz zu "kämpfen" hat. (Tipp: Daher immer Nischen suchen!)

Der Übergang zwischen Click-, Lead- und Sale-Provisionen ist fließend. Affiliate-Systeme bieten häufig Kombinationen der oben genannten Vergütungsmodelle an, wie beispielsweise die Vergütung per Click und zusätzlich per Sale. Dies geschieht neben anderen marketingstrategischen Einflussfaktoren zumeist mit dem Ziel, innerhalb umfassender Affiliate-Netzwerke mit einer großen Anzahl angeschlossener Vertriebspartner einen möglichst hohen Aufmerksamkeitsgrad beim potentiellen Kundenkreis (Community) zu erzeugen. Die Wahl des Vergütungsmodells und die Höhe der Vergütung stellen einen entscheidenden Einflussfaktor für die Platzierung der Produkte auf den Websites der Vertriebspartner dar.

×