Amazon Associates — Amazon sells millions of products (books, music, electronics, toys, and more) that fit into virtually any niche, so its affiliate marketing program is a natural choice for almost anyone. Comparatively speaking, its payouts are generous, too: They vary based on product type and sales volume, but commission rates start at 4 percent and can reach up to 15 percent for specific product lines. However, note that Amazon’s program is now illegal in several states (although there are some work-arounds).
1. Was ist Affiliate Marketing? Affiliate Marketing​ kommt aus den USA und wird hierzulande auch gern als Partnerprogramm​ bezeichnet. Einfach gesagt, ist es ein internetbasiertes Provisionssystem. Firmen, die online z.B. Produkte in einem Shop verkaufen, bezahlen Provisionen an Website-Betreiber, die Besucher zum ihrem Shop „schicken“, welche dann auch was kaufen. Im Unterschied z.B. zu normaler Bannerwerbung, ist die Vergütung beim Affiliate Marketing erfolgsabhängig. Man bekommt als Website-Betreiber (auch Affiliate oder Partner genannt) also nur dann eine Provision, wenn der vermittelte Internet-Nutzer auf der Firmen-Website etwas bestimmtes tut. Also z.B. einkauft. Ich kann zum Beispiel 1.000 Besucher meiner Website dazu bringen, dass sie auf einen Affiliate-Link (das kann natürlich auch ein Werbebanner mit einem entsprechenden Affiliate-Link sein) klicken. Wenn sie in dem Shop, in den sie durch den Klick gelangt sind, nichts kaufen, verdiene ich 0,- Euro. Schaffe ich es aber 10 Leute zu einem Klick auf einen Affiliate-Link zu bewegen und 5 davon kaufen dann auch was in dem Shop, dann bekomme ich 5 x eine Provision. Beim Affiliate Marketing kommt es also nicht nur auf Quantität an, sondern vor allem auch auf Qualität. Dazu aber in eine anderen Artikel mehr. Wie funktioniert Affiliate Marketing? Im Folgenden nochmal eine schematische Darstellung des Affiliate-Marketing Kreislaufes: Damit sollte die grundsätzliche Funktionsweise des Affiliate Marketing klar sein. Vorteile gibt es sowohl für die Firma, als auch den Partner (auch Affiliate http://affiliatelifestyle-system.com/​genannt). Die Firma muss nur eine Provision zahlen, wenn auch Umsatz erzielt wurde. Der Affiliate (also z.B. Herr Meier) bekommt, wenn er sich anstrengt und viele Besucher hat, auch sehr viele Provisionen. Mit Affiliate Marketing kann man sehr gutes Geld verdienen. Varianten Natürlich gibt es im Affiliate-Marketing unterschiedliche Varianten. So kann man nicht nur dann Geld verdienen, wenn jemand etwas einkauft. Eine Variante ist zum Beispiel der Versicherungsbereich. Wenn ich da ein Affiliate-Link bei mir einbaue und jemand klickt darauf, dann bekomme ich Geld, wenn diese Person einfach nur einen Versicherungsvergleich anfordert. Und es gibt noch weitere Varianten, auf die ich in anderen Artikeln genauer eingehen werden. Doch das Grundprinzip sollte klar sein: Ich sorge dafür, dass jemand zur Website einer Firma gelangt und dort etwas bestimmtes tut. Dann bekomme ich eine Provision. Mehr Informationen gibt es hier: ​http://affiliatelifestyle-system.com/

Leadpages also offers an option for affiliates to send referrals to attend a Leadpages webinar with standard commissions paid for any sale generated from the webinar. However, Leadpages requires you to get at least 150 people to sign up (but not necessarily attend) each webinar. Leadpages also offers affiliates the ability to view blog posts and videos on Leadpages’s site, again with the standard commission paid for any sales.
Another one of the highest paying and most popular dating affiliate programs is eHarmony, which is based on the actual earnings that can be made from each referred sale. Up to $188 can be made from a single sale. In general, the members at eHarmony are typically looking to find serious long term relationships, so many of them are willing to pay extra to find similar people.
Die Provision wird pro Kontaktaufnahme durch den Kunden gezahlt, beispielsweise bei Anforderung von Werbematerial durch den Kunden. Pay per Lead eignet sich insbesondere für die Online-Vermarktung beratungsintensiver Güter. Produkte, die sich inhaltlich komplex darstellen, werden von Kunden nur selten ohne eingehende Beratung über das Internet bestellt, weshalb eine „Pay per Sale“-Vergütung auszuschließen ist, da die Zuordnung eines offline bestellten Gutes zum jeweiligen Vermittler nicht möglich ist. Der Vorteil des „Pay per Lead“ gegenüber dem „Pay per Click“ besteht jedoch in der aktionsgebundenen Entlohnung des Vertriebspartners. Es wird nur qualitativ hochwertiger Traffic tatsächlich vergütet.
There’s a good reason why ClickBank is still a strong contender, however it does tend to focus more on digital products which may be of questionable quality. Yes, the review process is more professional these days, but it’s still primarily focused on selling digital products, especially “how to make money” courses and the like. That being said, there are some genuinely high-quality products on offer, and few affiliate programs are bigger than ClickBank, especially in selling (primarily digital) books.
CategoriesAffiliate Marketing, capture leads, content marketing, email marketing, highly viewed videos, jvzoo, lead capture, optimize your websites, seo, Text Message Marketing, viral videosTagsAffiliate Business, Affiliate für Einsteiger, affiliate marketing, Affiliate Marketing für Anfänger, affiliate marketing für beginner, affiliate marketing geld verdienen, affiliate marketing tricks, affiliate website erstellen, at home work, email marketing, joint venture, joint venture partner, jvzoo, lead capture, Nischenseiten für Anfänger, online business, posting online, seo, Social Media, subject lines

As another best affiliate in our list of the top 10 affiliates, AvantLink connects businesses with marketers where the merchants will take the advantage of affiliate marketing to boost their sales. Here, the merchants will need to provide info about the affiliate program set the commission charges and all the necessary details about their products. In the other words, the affiliates will take this information into the market and earn commission after selling the products. The system will handle all the sales and commissions well.

With possibly the most transparent affiliate network online, we give affiliates access to stats no other program dare, including earning data, conversion stats, demographic information and seasonality trends. With ethics and consumer protection being high on the agenda, you can rest assured when working with MoreNiche you are working with an honest, trustworthy and transparent company.


I would personally agree with linkshare.com as a great affiliate marketing platform to join as a publisher. Here’s why. Back in 2005 when I knew nothing about affiliate marketing and was using blogger.com as a free blogging platform without any experience whatsoever and joining Walmart.com as my first official affiliate program, I was able to insert Walmart affiliate in its in my blogger blog and earn a $72 commission. I was onto affiliate marketing for life from there.
If the above locations do not yield information pertaining to affiliates, it may be the case that there exists a non-public affiliate program. Utilizing one of the common website correlation methods may provide clues about the affiliate network. The most definitive method for finding this information is to contact the website owner directly if a contact method can be located.
Jede getrackte (gewertete) Auslieferung eines Werbemittels wird vergütet, das heißt, es wird die Häufigkeit der Aufrufe eines Werbebanners gezählt und daraufhin der Webseitenbetreiber entlohnt. Da sich diese Methode in den letzten Jahren als nicht sehr effektiv erwies, gibt es sie heute so gut wie nicht mehr, gegebenenfalls noch in Pop-up-Funktion einzelner Werbepartner-Anbieter.
×