Beim Betrieb einer Website stellt sich oftmals die Frage nach der Finanzierung des Servers oder des Projektes an sich. Selbstverstandlich lasst sich mit Websiten durch Vermarktung des Traffics auch zum Teil nicht unerheblich Gewinn erwirtschaften. Moglichkeiten zur Refinanzierung bieten Werbeeinnahmen, die uber verschiedene Werbemittel und Vergutungsformen erzielt werden konnen. Erfahren Sie in diesem Ratgeber alles Wissenswerte uber den Unterschied zwischen Partnerprogrammen und Plattformen, deren Funktionsweisen, die unterschiedlichen Vergutungsformen und ubliche Vergutungshohen sowie ubliche Klick- und Konversionsraten. Dieser Ratgeber bietet zudem nutzliche Informationen uber die optimale Auslastung Ihrer Werbeplatze sowie die sinnvolle Kombination verschiedender Werbemittel. Auch die Ausrichtung der Werbemittel am Publikum zur Maximierung der Einnahmen wird ausfuhrlich erklart. Abgerundet mit einer umfangreichen Liste von Plattformen und Programmen sowie nutzlicher Zusatzinformationen erhalten Sie als Webmaster hier die richtigen Informationen zum Startup der Monetarisierung Ihres Internetprojektes

Beim Network-Marketing ist das etwas anders, denn hier braucht man selber nicht unbedingt viele Kontakte haben, oder aufzubauen, denn es geht wie der Name schon sagt, darum ein Netzwerk aufzubauen. An den Umsätzen deines Teams bist du dann beteiligt und profitierst über mehreren Empfehlungsebenen an Produktverkäufen. Man kann also mit nur wenigen Kontakten ein großes Team aufbauen und es macht Sinn Talente zu fördern, bzw. Leuten weiterzuhelfen, die wirklich wollen. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch hier komplette "Offliner" gleich durchstarten können, denn es ist kein technisches Können von Nöten, um im Network-Marketing erfolgreich zu werden.
Besonders lukrativ ist die Vermittlung von dauerhaften Kunden. Wenn ich z.B. Personen an einen Online-Service vermittle und diese dort dauerhafte Kunden werden (z.B. bei einem Newsletter-Service eine monatliche Gebühr zahlen), dann erhalte ich auch dauerhaft eine kleine Provision, so lange die geworbe Person dort Kunde bleibt. Das nennt man Lifetime-Vergütung.
×