Einige der Links auf meinen Seiten sind Affiliate oder Referral Links. Das heißt, ich bekomme eine Provision, falls Du eins dieser Produkte erwirbst. Du hast dadurch keinen Nachteil, Du bezahlst dadurch keinen Cent mehr für das Produkt. Ich verdiene dadurch etwas Geld, um das Projekt zu bezahlen. Wir haben also beide einen nutzen. Kaufe hier nur etwas, wenn Du es auch wirklich haben willst und es eine Lösung für Deine aktuelles Problem darstellt.
Well written article, I have learned new affiliate networks, that I didn’t have knowledge about. Affiliate marketing is one of the best ways to make big money online. Many people try it, but give up when sales don’t come, in my opinion, achieving success in affiliate marketing requires you to choose the right networks to promote, and have patience. Simple advice should be not to try to promote everything you come across, do research and test to find out what works best. Thanks for sharing this great article.
This is a very common way to promote offers. For example, you will often see a blog post with links to certain products or services. If the reader clicks through and makes a purchase, the blog owner will make a commission. These in-text links blend in with other content on your site and are a great way of promoting an offer within your content, without being over-the-top salesy with banners. 
The average commission rate is $58 per the Shopify website. Shopify’s commissions are paid according to different metrics. For instance, if a referral signs up for the Shopify Plus enterprise plan (the highest tier), the payout is a flat $2,000. Referrals who sign up for the standard plan earn a $598 commission. The payout for a Basic account is $58. Commissions are calculated as follows: you will earn two times the monthly rate but only two months after the user has been a paying customer.

The concept of affiliate marketing on the Internet was conceived of, put into practice and patented by William J. Tobin, the founder of PC Flowers & Gifts. Launched on the Prodigy Network in 1989, PC Flowers & Gifts remained on the service until 1996. By 1993, PC Flowers & Gifts generated sales in excess of $6 million per year on the Prodigy service. In 1998, PC Flowers and Gifts developed the business model of paying a commission on sales to the Prodigy Network.[8][9]


Ich z.B. hab ein Info-Produkt das ich für 1.000€ verkaufe. In meinem Fall ist es ein wirklich tiefgründiger Smart Commerce Kurs, der wirklich deep in die Materie geht und den Teilnehmern Schritt für Schritt zeigt, wie sie sich ein hochprofitables eCommerce Imperium aufbauen können. Hier kannst du übrigens an meiner kostenlosen Webclass teilnehmen und erfahren, wie genau das funktioniert.
Der Affiliate-System-Betreiber ist für die Bereitstellung und den Betrieb des Portals zuständig. Er hat den fehlerfreien Betrieb zu gewährleisten und ist für die Vermarktung des Portals zuständig. In der Realität unterscheidet man zwei Arten von Betreibern. Zum einen haben sich unabhängige Plattformen, die Affiliate-Netzwerke, etabliert, welche als Schnittstelle zwischen Händlern (Merchants) und Vertriebspartnern (Affiliates) fungieren. Diese sind vor allem für die Bereitstellung und Administration der Technik und die finanzielle Abwicklung zuständig. Andererseits sind Plattformen zu finden, innerhalb derer der Händler selbst die Betreiberfunktion übernimmt (sog. „In-House Programme“). Diese von den Händlern selbst betriebenen Partnerprogramme spielen im deutschen Markt kaum eine Rolle. Beim Spendenmarketing wird die Provision an eine registrierte Organisation gezahlt.
×