Cost per mille requires only that the publisher make the advertising available on his or her website and display it to the page visitors in order to receive a commission. Pay per click requires one additional step in the conversion process to generate revenue for the publisher: A visitor must not only be made aware of the advertisement but must also click on the advertisement to visit the advertiser's website.
Besonders lukrativ ist die Vermittlung von dauerhaften Kunden. Wenn ich z.B. Personen an einen Online-Service vermittle und diese dort dauerhafte Kunden werden (z.B. bei einem Newsletter-Service eine monatliche Gebühr zahlen), dann erhalte ich auch dauerhaft eine kleine Provision, so lange die geworbe Person dort Kunde bleibt. Das nennt man Lifetime-Vergütung.
×