Yes and no. Affiliate marketing can generate passive income, but the passive side of the income usually only follows putting in a few years of hard work to generate the brand and audience you'll need to begin generating those passive sales. I have multiple sites earning passive income, but each of those sites took a lot of front end work to build up to that point. And not every site gets to the point of passive income. Some sites require continual maintenance though the revenue they generate can also allow you to pay for that maintenance to be done vs. you needing to do it yourself.
Ein weiterer Nachteil von Network-Marketing-Systemen wäre zum Beispiel, dass es von Unwissenden oft mit illegalen Schneball-Systemen verglichen wird, was aber etwas ganz Anderes ist und von Investitionen neuer Mitglieder lebt. Also nicht um reale Produktverkäufe und bei illegalen Systemen ist es z.B. nicht möglich seinen Sponsor/seine Upline zu überholen.

Affiliate-Systeme (engl. affiliate „angliedern“) sind internetgestützte Vertriebsarten, bei denen in der Regel ein kommerzieller Anbieter (engl. Merchant oder Advertiser) seine Vertriebspartner (engl. Affiliates oder Publisher) durch Provisionen vergütet. Der Produktanbieter stellt hierbei Werbemittel zur Verfügung, die der Affiliate auf seinen Websites verwendet oder über andere Kanäle wie Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing einsetzen kann.[1]
×