Ich könnte hier auch noch viele weitere Vorteile und eventuelle Nachteile für beide Vertriebsformen bringen, aber das wird dann viel zu lang und ich denke mit den genannten Punkten hat man schon einen guten Überblick. (Dieses Thema ist nämlich sehr groß und ich habe echt schon versucht an allen möglichen Stellen meine Texte zu verkürzen, damit ihr nicht ganz so viel zu Lesen habt...^^)
Hi, Jamie! Very good list. I needed something like this for 2018 so that I know what to target in the future blogs I create. As for now, I’m comfortable using SiteGround affiliate network and it’s pretty good actually. Their hosting service is pretty much the best considered its price. I’ve tried others but SiteGround stands out. I’ll also try new affiliate networks, something from the list you have just provided. I think Amazon is too saturated at the moment, and I need a better network. 2018 will be interesting indeed.
Mit Affiliate-Marketing-Systemen im Online-Kooperationsmanagement vermarkten Firmen ihre Produkte und Dienstleistungen durch Verlinkung auf Partner-Webseiten. Für generierten Umsatz oder messbaren Erfolg werden Provisionen gezahlt. Dies ist ein Vorteil für den Produktanbieter, jedoch ein Nachteil für den Anbieter des Werbeplatzes, da das Geschäftsrisiko des Produktanbieters je nach Wahl des Konditionsmodells zu einem nicht unerheblichen Teil auf den Werbeplatzanbieter übergeht. Da das Inventar bei dem Werbeplatzanbieter nicht unendlich vermehrt werden kann, wird er sich vorher überlegen, mit welchem Affiliate-Programm er die besten Ergebnisse erwartet. Für den Produktanbieter entsteht so Druck, ein faires Abrechnungsmodell zu finden.
Klickt jemand also auf einen solchen Affiliate-Link, so wird er auf die Seite des entsprechenden Händlers weitergeleitet. Hierbei werden Parameter übertragen, die die konkrete Zuordnung des generierten Umsatzes durch einen Publisher ermöglichen. Diese Methode wird Tracking genannt. So ermöglicht Cookie-Tracking das Zuordnen und Verfolgen eines Besuchers anhand eines Cookies. Der gespeicherte Cookie auf der Festplatte des Besuchers ermöglicht so das anschließende (auch bei zeitversetzter und unterbrochener Interaktivität) Wiedererkennen und Nachverfolgen. Das Tracking mithilfe von Cookies ist die am meisten genutzte Methode beim Affiliate-Marketing, um eine Person dem entsprechenden Affiliate zuordnen zu können.
×