The average commission rate is $58 per the Shopify website. Shopify’s commissions are paid according to different metrics. For instance, if a referral signs up for the Shopify Plus enterprise plan (the highest tier), the payout is a flat $2,000. Referrals who sign up for the standard plan earn a $598 commission. The payout for a Basic account is $58. Commissions are calculated as follows: you will earn two times the monthly rate but only two months after the user has been a paying customer.

The Market Health Affiliate Program allows you to market and promote the world’s leading health and beauty offers online. We offer the highest paying affiliate program and best tracking software in our industry. If you have a web site and are interested in making money off the explosive sales in the health and beauty industry, then MarketHealth.com is perfect for you. Offers include products in the health, beauty, supplement, weight loss, and skin care industries.
LinkConnector imposes a very rigorous and lengthy screening process, so you’ll need to prove that you have a high-quality website and established audience before being accepted. Despite its somewhat schizophrenic approach, LinkConnector does have some very happy long-term affiliates. And their “naked links” allow for direct connection to the merchant website without having to be rerouted via LinkConnector, which will give your website an SEO boost.

LinkConnector is something of a mixed bag, so it’s probably best for experienced affiliates who have become disillusioned with other networks and are looking to expand. LinkConnector’s bizarre mix of high-quality products and a low-quality dashboard make it hard to truly assess its viability, but their exclusive deals with some vendors can make it a true home run for publishers working in certain niches.
Die Reichweite bei Gutscheinen wird durch die hohe Aussendung erreicht. Allerdings ist damit noch nicht die Relevanz ermittelt. Die Relevanz eines Gutscheines kommt erst dann zum Tragen, wenn der Kunde diesen auch einlöst. Stand bisher immer wieder das sogenannte Gießkannenprinzip im Vordergrund, wird dieses bereits von zahlreichen anderen Methoden abgelöst, die weitaus effektiver sind. So wird die Relevanz auch von Affiliate-Programmen unterstützt. Kann der Hersteller erst durch das Einlösen eines Gutscheines einen Gewinn verzeichnen und nicht bereits durch die Versendung, wird mehr Augenmerk auf die Attraktivität des Gutscheines gelegt. Nur wenn das Interesse des Kunden gesteigert werden kann, wird auch der Gutschein an Relevanz gewinnen. Durch diese Methode kann nicht nur der Hersteller selbst als Gewinner gesehen werden, sondern auch der Kunde, der bei seinem Einkauf in den Genuss eines Preisnachlasses kommt, einen sonstigen Rabatt erhält oder an einer Vorteilsaktion teilnimmt. Kunden fühlen sich durch relevante Gutscheine nicht betrogen, sondern sehen darin eine kleine Belohnung für einen getätigten Einkauf. Haben Gutscheine eine hohe Relevanz, dann steigt auch das Image des Herstellers an, denn der Kunde ist zufriedengestellt.
Affiliate-Marketing ist eine Form von Internet-Marketing, in der Werbetreibende ihre Partner (Affiliates) für generierte Verkäufe oder Leads auf einer Shopseite belohnen. Affiliates erreichen dies, indem indem sie Anzeigen von Inserenten auf ihrer Website schalten. Wenn die Empfehlung von Affiliates zu einem Verkauf oder zu einer Weiterleitung führt, erhält der Affiliate eine Aufwandsentschädigung vom Werbetreibenden. Die Zahlung kann auch per Klick oder per Seitenansicht erfolgen
In effect, VigLink works as the middleman between a publisher (blogger) and merchants by scanning the publisher’s content and automatically creating links to publishers that are chosen “in real time” based on their payout/conversation rates. This makes VigLink a very hands-off affiliate program for publishers who prefer to focus on content instead of managing their affiliate links.
Affiliate-Systeme (engl. affiliate „angliedern“) sind internetgestützte Vertriebsarten, bei denen in der Regel ein kommerzieller Anbieter (engl. Merchant oder Advertiser) seine Vertriebspartner (engl. Affiliates oder Publisher) durch Provisionen vergütet. Der Produktanbieter stellt hierbei Werbemittel zur Verfügung, die der Affiliate auf seinen Websites verwendet oder über andere Kanäle wie Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing einsetzen kann.[1]
×