Die Provision wird gezahlt, sobald der Kunde Umsatz erzeugt. In der Regel bedeutet das den Verkauf (englisch: sale) von Waren oder Dienstleistungen an den Kunden. Ursprünglich stellte die Vergütung per Sale eine Einmalzahlung auf einen vermittelten Umsatz dar. Um Vertriebspartner stärker an das eigene System zu binden, gehen einige Affiliate-Programme jedoch dazu über, nicht den einzelnen Umsatz, sondern sämtliche Umsätze eines Kunden dem jeweils werbenden Partner zuzuschreiben und entsprechend zu vergüten, entweder innerhalb eines Zeitraumes nach Klick (üblich 30 bis 90 Tage) oder „lifetime“ (lebenslang, solange der Kunde immer wieder kauft oder Umsatz erzeugt). „Lifetime“-Systeme dieser Art finden sich derzeit fast ausschließlich im Adult-Affiliate-Segment (Affiliate-Programme mit meist pornographischem oder erotischem Inhalt). Dies lässt sich größtenteils auf die starke Konkurrenz angebotener Affiliate-Systeme zurückführen und auf die Tatsache, dass Kunden vor einem Kauf meist noch Testberichte zum Produkt lesen oder Preisvergleiche nutzen und erst später bestellen.

Flexoffers is another huge affiliate marketing network. They pay you (the affiliate) a lot faster than others in the industry. It has more than 10 years of experience in the field. While they do not offer anything that is neither groundbreaking nor revolutionary, they do provide a solid array of tools and features that will surely aid you in your campaigns. In addition to the fast payouts, Flexoffers lets you choose from thousands of affiliate programs to promote, offers various content delivery formats, and more.


1000 Einblendungen abhängig Abrechnung Adblocker Adiro Adscale Affili.net Affiliate Amazon Partnernet Anbieter angeboten Auszahlung automatisch Backlinkseller Banner Beispiel Belboon Bereich Besucher Besucherzahl Betrag Books On Demand Browsers Contaxe Cookie daher Download durchaus ebooks eigenen eingeblendet Einige Plattformen entsprechenden Erlös Erstellung Euro Festplatte des Surfers Firmen Frame Ads Google Adsense Grafikbanner Hobbys hohe Homepage Informationen Inhalt Inhaltsseite Inline Ads Internet Internetseite Interstitial Ads Kampagnen Klickrate kontextsensitiv Konversionsraten Layer Links Markt Marktführer Merchant mittlerweile möglich monatlich muss Mylinkstate Partnerprogrammen Partnerschaften passende Pay Per Click Pay per Lead Pay per Sale Pay per View PayPal Pixel Popunder Popups PPC-Programms PPL-Kampagnen PPS Pay prinzipiell Produkte Programmbetreiber Programme Projekt Provision Publikum Publisher relevant Sale/Lead Script Seitenbetreiber sodass sollte sowie spezialisiert stornofrei Suchergebnissen Suchmaschinen Suchmaschinenoptimierung Surfer Teliad Text Textlinks Überweisung üblicherweise vergütet Vergütung Vergütungsart Vergütungsformen Vergütungsmodelle Vermarktung Warenkorb Webmaster Website Werbebotschaft Werbecodes Werbeform Werbemittel Werbepartner Werbeplätze Werbetreibenden Werbung Zanox Zielseite zudem

"Affiliate-Marketing ist optimal für Einsteiger, die ohne große Investitionen direkt ins “Internet-Geschäft” einsteigen wollen. Dennoch gibt es viele Fachbegriffe, Methoden und Strategien die man auf jeden Fall kennen sollte, um von Anfang an alles richtig zu machen. Und hier ist das Handbuch “Der Affiliate-Guide” von Klaus Janschütz perfekt geeignet, um sich Schritt-für-Schritt mit Affiliate-Marketing vertraut zu machen und zu lernen, was wirklich dahinter steckt. Ich empfehle den Affiliate-Guide jedem, der von Null weg erfolgreich mit Affiliate-Marketing starten und detailiert lernen möchte, wie Affiliate-Marketing funktioniert und was damit alles möglich ist. Tolles Handbuch, Klaus!"  
Amazon Associates — Amazon sells millions of products (books, music, electronics, toys, and more) that fit into virtually any niche, so its affiliate marketing program is a natural choice for almost anyone. Comparatively speaking, its payouts are generous, too: They vary based on product type and sales volume, but commission rates start at 4 percent and can reach up to 15 percent for specific product lines. However, note that Amazon’s program is now illegal in several states (although there are some work-arounds).
If you love, technology or things related to technology such as computers or software, this is the affiliate program for you. This platform will provide both the sellers and affiliate marketer, as they will have a common goal of making a profit. To ensure public trust, the brand only offers high quality and original content. This makes it a quite difficult to enter for your first affiliate program, but the results are exponentially higher than the rest on this list.
Jetzt nehme ich noch das volle Risiko auf mich und gebe Dir ein ganzes Monat Zeit den halt des Affiliate Guide und der 2 Bonus Ebooks zu testen, vielmehr zu prüfen! Sollte es insgesamt nicht das Richtige für Dich sein oder Du aus irgendeinem anderen Grund nicht zufrieden sein, bekommst Du anstandslos SOFORT Dein Geld zurück, “Ohne-Wenn-und-Aber”!  Du verlierst dann weder Zeit noch Geld, kannst aber eine Menge gewinnen!

In November 1994, CDNow launched its BuyWeb program. CDNow had the idea that music-oriented websites could review or list albums on their pages that their visitors might be interested in purchasing. These websites could also offer a link that would take visitors directly to CDNow to purchase the albums. The idea for remote purchasing originally arose from conversations with music label Geffen Records in the fall of 1994. The management at Geffen wanted to sell its artists' CD's directly from its website but did not want to implement this capability itself. Geffen asked CDNow if it could design a program where CDNow would handle the order fulfillment. Geffen realized that CDNow could link directly from the artist on its website to Geffen's website, bypassing the CDNow home page and going directly to an artist's music page.[14]
Besonders lukrativ ist die Vermittlung von dauerhaften Kunden. Wenn ich z.B. Personen an einen Online-Service vermittle und diese dort dauerhafte Kunden werden (z.B. bei einem Newsletter-Service eine monatliche Gebühr zahlen), dann erhalte ich auch dauerhaft eine kleine Provision, so lange die geworbe Person dort Kunde bleibt. Das nennt man Lifetime-Vergütung.
×